Die erste Veranstaltung in 2018

cadillac_records22-tiltshift

Die perfekte Mischung aus Kinoerlebnis und Konzert. Zuerst gibt es den tollen Film über Blues “Cadillac Records”. In diesem wird klar, wie wild es in diesen Zeiten zuging. Howling Wolf, Little Walter und viele andere Stars der damaligen Szene werden wieder lebendig.
Und danach spielt “The Brenztown Blues Club” in Saal 1 vor der Leinwand ein Konzert.
Tickets für die 1.BMMN gibt es im Swing, im Kinocenter und beim Pressehaus und an der Abendkasse.
Ein tolles Ding. Wir freuen uns auf euch.

https://www.eventim-light.com/de/shop/5a17147b23baba04c1137bdd/de/event/5a18e28f23baba04c1138728/

 

Fernsehfilm-Festival Baden-Baden

 

24232587_1782735795079469_7394797423065668829_n

Am Freitag den 01.12. waren wir zusammen mit unserem Freund, dem Bestseller Krimiautor Wolfgang Schorlau zu Gast in Baden Baden.                                                    Dort, die Gala des Festivals bespielen zu dürfen, war uns eine große Ehre. Als Georg Dengler Blues Band haben wir Wolfgang schon öfter bei Lesungen begleitet. Gerne mutiert er am Ende der Veranstaltungen, zu seiner Romanfigur Georg Dengler, dem er seine eigene Leidenschaft für Blues, ebenfalls in seine Rolle geschrieben hat. Er steigt dann mit seiner Bluesharp bei uns ein und wir musizieren zusammen.

Beim FernsehfilmFestival, bei einer so hochkarätigen Veranstaltung zu spielen war Neuland für uns. Aber wir haben es, glaube ich, ganz ordentlich hinbekommen. Moderator Knut Elstermann outete sich als Bluesfan erster Güte und war ziemlich aus dem Häuschen. “Ihr habt die Veranstaltung echt gerockt. Das gab´s hier so noch nie. Ich würde mich freuen wenn wir uns mal wieder begegnen würden.”

Im Publikum und auch in der Jury waren u.a. Journalistin und Kölner Treff Moderatorin Bettina Böttinger oder Schauspielerin Nastassja Kinski.

Wir möchten uns auf jeden Fall bei den Machern des Festivals, vielmals, für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken. Stellvertretend für die vielen Menschen, die so ein riesiges Ding wuppen, nenne ich an dieser Stelle Andrea Hirsche. Du warst unser Anker. Danke!

Es wäre echt dufte, wenn wir uns alle mal wieder sehen dürften.

 

24232222_1782721855080863_1104739265839671413_n