Döbeln in Sachsen. Wir waren in Heidenheims Partnerstadt.

Wir durften letztes Wochenende die Fahnen für Heidenheim auf dem Döbelner Stadtfest hochhalten.

Die Döbelner haben uns letztes Jahr bei unserem Straßenfest in der Hinteren Gasse gesehen und prompt angefragt, ob wir gerne bei Ihnen spielen wollen. Zum ersten mal also in einer unserer Partnerstädte. Toll. Die 500km  entfernte Sächsische Stadt ist auch einen Besuch wert. Und die Stadtverwaltung und Städtefreundschaftskomitee‘ tat alles um uns den Aufenthalt zu verschönern.                                                                    Michael Thürer, der sich um uns kümmerte (wie eine Mutter ohne Brust) und Angela Petzold, seien stellvertretend für alle Mitwirkenden besonders erwähnt. Aber auch Sabine Bodenmüller die uns von Heidenheimer Seite begleitete. Dankeschön.

Der Auftritt selbst war sehr schön. Wir teilten uns die Bühne mit der furios aufspielenden Band ExtraHerb aus Döbeln. Nette Kollegen die wir hoffentlich auch einmal in Heidenheim erleben dürfen.

Also liebe Döbelner. Von unserer Seite aus, kann das nun ruhig jedes Jahr so sein. Nicht zuletzt auch wegen der ausgezeichneten Bratwürste. Hoffentlich bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen (Nachzulesen auf der Seite Datenschutz)