Heidenheim Straßenfest und Burgberg

Puh, was für ein anstrengendes Wochenende. Zuerst feierten wir am Stadtfest Freitag wieder eine sensationelle Blues Session. Musiker aus Ulm, Aalen und unser toller Haufen von hier. Das war echt klasse. Wir hoffen sehr, dass wir das nächstes Jahr wieder tun dürfen.                                                                                                                Am Sonntag waren wir in Burgberg zu Gast. Die alte Mühle, vom dortigen Mühlenverein betrieben, ist ein toller Platz. Weil es immer wieder getröpfelt hat, haben wir uns schweren Herzens entschlossen drin zu spielen. Was soll man sagen? Der Laden war voll, einige lauschten vom Biergarten aus. Und die Burgberger sind ein klasse Blues Publikum. Für einen Sonntag Abend war das erste Sahne.

Danke an all unsere Fans und die wir hoffentlich an diesem Wochenende dazu gemacht haben. Wir sehn uns…

Auf dem Foto unten ist die Heidenheimer Groovegranate  Robbe Ilg zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen (Nachzulesen auf der Seite Datenschutz)